Herzlich willkommen auf der Internetseite der
Freien Wählergruppe/Bürgerliste Kusel-Altenglan e.V.

Hier finden Sie Informationen über die neu gegründete
Freie Wählergruppe/Bürgerliste Kusel-Altenglan e.V.



Kosten fürs Bad laufen aus dem Ruder

Wir haben zwar keinen Flughafen und keinen Tiefbahnhof, dafür aber ein Schwimmbad in Kusel. Wie der Berichterstattung der „Rheinpfalz“ zu entnehmen ist, wird die Sanierung des Kuseler Schwimmbades mindestens 4 Millionen Euro teurer als zunächst geplant. Und der angedachte Fertigstellungstermin ist bereits heute fraglich; realistisch gesehen wohl nicht mehr haltbar. Dabei hat man gerade erst mit dem Abriss begonnen.

Hat man auf dem Altar öffentlicher Zuschüsse den gesunden Menschenverstand geopfert? Ein 10-Millionen-Euro-Projekt wird scheibchenweise und unter Zeitdruck ausgeschrieben!? Das kann nicht gutgehen! Wer garantiert denn, dass mit den jetzt avisierten 14 Millionen Euro der Deckel drauf ist? Niemand! Bislang sind alles lediglich Planungen der Architekten oder Gutachter. Und was diese Wert sind, konnte man ja lesen (Zitat des verantwortlichen Landrates Dr. Hirschberger: „.. sind das Papier nicht wert“). Darüber hinaus bin ich der Meinung, dass bei der Gesamtplanung der Schwimmbadsanierung die Bädersituation in der neuen Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan nicht ausreichend berücksichtigt worden ist. Was wird denn mit dem Altenglaner Bad passieren? Wird saniert? Wird geschlossen? Wie hoch kann sich die neue Verbandsgemeinde verschulden? Was will die Bevölkerung der neuen Verbandsgemeinde? Ist diese bereit zwei mit Steuermitteln (aus Haushaltsmitteln) finanzierte Zuschussbetriebe - das sind unsere Bäder in erheblicher Höhe - dauerhaft zu unterhalten, wo Mittel in Kindergärten und Grundschulen vorrangig gesteckt werden sollten? Das alles unter Berücksichtigung der prekären Haushaltssituation.
Es ist an der Zeit die Reißleine zu ziehen und über ein neues Gesamtkonzept nachzudenken. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!


Markus Zens (Vorsitzender)


Die
Freie Wählergruppe/Bürgerliste Kusel-Altenglan e.V.
bedankt sich bei allen Wählern
für das entgegengebrachte Vertrauen.
Unser vorläufiges Wahlergebnis finden sie hier

Unsere Informationen zur Wahl des Verbandsgemeinderates am 11. Juni 2017






Helge Schwab, unser Kandidat für die Landratswahl am 11. Juni 2017
Helge Schwab

 

Mein Name ist Helge Schwab,

 

ich begrüße Sie ganz herzlich.

Am 11. Juni 2017 stelle ich mich Ihrer Wahl zum neuen Landrat für den Kreis Kusel.

Wir brauchen für unseren Landkreis neue Ideen und neuen Schwung. Es gilt mit Ideenreichtum und Erfahrung das Wünschenswerte und das Machbare miteinander in Einklang zu bringen um zukunftsfähige Lösungen für uns zu entwickeln.

Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.                                                                       

Weitere Informationen finden Sie unter

www.helge-schwab.de

Ihr

Helge Schwab



FWG-Infostand beim verkaufsoffenen Sonntag in Altenglan




Impressum:
Freie Wählergruppe/Bürgerliste Kusel-Altenglan e.V.
Vorsitzender: Markus Zens, Bergstraße 26, 66871 Herchweiler, Tel. 06384-514462, markus.zens@fwg-kusel-altenglan.de
Seitenbetreiber: Michael Weyrich, Kuseler Straße 24, 66871 Herchweiler, Tel. 06384-993058, michael.weyrich@fwg-kusel-altenglan.de